Herzlich willkommen!

Der Tourismusverein Sonnenalb e.V. wurde als "Fremdenverkehrsverein Erpfingen e.V." am 5. November 1976 mit dem Ziel gegründet, den Tourismus "zu fördern und zu vermehren". In diesem Sinn trägt der Verein heute wesentlich dazu bei, das Freizeit- und Kulturangebot auf der Sonnenalb für Touristen und Einheimische zu verbessern und zu bereichern. Zu seinen Errungenschaften zählen der Erpfinger Kurgarten, das Haus des Gastes sowie das Ostereimuseum.

Die Ausweisung und Beschilderung der örtlichen Wander- und Radwege sowie der Langlaufloipen, die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen, Ferienprogrammen und Werbemaßnahmen gehören u.a. zu den fortlaufenden Vereinsaktivitäten.

Der Verein hat sich vorgenommen, sich den ständig wandelnden Ansprüchen und Änderungen im Freizeitverhalten der Gäste und Besucher auf der Sonnenalb anzupassen. So liegt der Schwerpunkt der derzeitigen Arbeit auf der Weiterentwicklung des Tourismus auf der Sonnenalb in Kooperation mit der Gemeinde Sonnenbühl und der Stadt Trochtelfingen sowie den Nachbargemeinden.

Derzeit zählt der Verein 69 Mitglieder, vorwiegend aus dem Bereich der Beherbergung, der Gastronomie, des Einzelhandels und des Gewerbes. 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverein Sonnenalb e.V.